Auf dem neuesten Stand der Technik

Für die Erstellung und Ausführung von dezentralen Anwendungen auf Blockchains

Hohe Netzwerkkapazität
Komplette Smart-Contracts
Niedrige Gebühren ab nur 0.001$.
Zyklen und Zeitpläne
Für Windows Linux, Unix und MacOS

Knoten des Netzes

Die Schlüsselkomponenten für den Aufbau eines dezentralen Netzwerks sind seine Knoten. Ein Knoten ist eine clientseitige Anwendung, die auf dem Endgerät installiert ist. Der Knoten übernimmt die Verarbeitung und Speicherung von Transaktionen, die Ausführung und Bestätigung der intelligenten Vertragsregeln, die Anforderungsbearbeitung von Drittsystemen und stellt auf Anforderung Daten zur Verfügung.

MEHR ERFAHREN

Credits Wallet

Das Credits Wallet ist eine Client-Schnittstelle für die sichere und einfache Interaktion mit dem Block-Netzwerk. Mit dem Web Wallet können Sie schnell Geld an andere Netzwerkmitglieder überweisen (ohne den Netzwerkknoten auf Ihrem eigenen Gerät zu installieren) und bereits in der Netzwerkregistrierung vorhandene Verträge nutzen (einschließlich der Einrichtung der Regeln für deren Start). Die Synchronisation mit dem Netzwerk erfolgt automatisch in Echtzeit

Credits Monitor

Der Credits Monitor ist eine webbasierte Version der Anwendung, die die Möglichkeit bietet, die Verarbeitung von Blöcken und einzelnen Transaktionen zu überwachen, Transaktionsstatistiken, die Dichte der geografischen Verteilung von Netzwerkknoten, Statistiken und Smart Contract Execution Ergebnisse zu liefern. Monitoring-Tools sind über das Webinterface verfügbar und erfordern keine Installation zusätzlicher Tools auf dem Anwendergerät.

MEHR ERFAHREN

Smart Contracts

Ein Smart Contract ist ein Software-Algorithmus zur Automatisierung der Erfüllung von Vertragsverpflichtungen durch die Teilnehmer an jeder Transaktion, die auf Blockchain-Technologie basiert. Smart Contracts sind in der Sprache Java (JVM) implementiert. Das Modul von smart contracts führt Verträge aus, die im Desktop-Wallet entwickelt und konfiguriert und unter einer bestimmten Adresse in der Netzwerk-Registry gespeichert werden. Die Ausführung des Vertrages bedeutet die Ausführung von Java-Methoden in der Java-Klasse unter Berücksichtigung der Werte globaler Variablen. Die Ergebnisse der Vertragsdurchführung werden in der Netzwerk-Registry gespeichert. Auch die Funktion zum Erstellen neuer Token ist verfügbar.

MEHR ERFAHREN

F.A.Q.

Was ist CREDITS?

Credits - ist eine autonome Blockchain-Plattform, die auf den Prinzipien des Peer-to-Peer-Netzwerks basiert. Es ist ein dezentrales System zur direkten Interaktion seiner Mitglieder. Credits bietet völlig neue technische Entscheidungen und konzeptionelle Interaktionsmöglichkeiten. Das System bezieht alle Nutzer des Netzwerks ein und bietet ihnen die Möglichkeit, Finanzdienstleistungen zu erstellen und zu nutzen. Jedes Mitglied der Blockchain ist in der Lage, einen Dienst anzubieten, solange es verschiedene Dienste nutzt. Für die Operationen werden Token - Credits (CS) verwendet.

Was ist eine Credits-Coin?

Credits-Coins (Token) ist die innere Kryptowährung, die in der Credits-Plattform verwendet wird. Die im System verwendeten Token entsprechen dem Standard ERC 20. ERC 20 ist der Standard für das auf dem Ethereum basierende Token.

Wie kaufe ich CS-Coins?

Der Kauf der Token erfolgt durch transfer ETH. Sie können Token über Krypto-Währungsumtausch kaufen. Zum Beispiel auf KuCoin. KuCoin ist ein Hong-Kong Krypto-Währungsaustausch, bei dem Sie CS-Token kaufen können.